Neues Osteoporose-Behandlungsprogramm beschlossen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat kürzlich ein sogenanntes Disease-Management-Programm (DMP) für Patienten mit medikamentös behandlungsbedürftiger Osteoporose verabschiedet.

Tipps für den Umgang mit Knie-Arthrose

Gonarthrose geht mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen einher. Was Betroffene tun können, um dennoch gut durch den Alltag zu kommen.

Warum Diabetiker häufig taube Füße haben

Rund jeder dritte Diabetiker entwickelt eine diabetische Polyneuropathie, die sich meist in Empfindungsstörungen in Füßen und Händen äußert. Eine optimierte Einstellung der Blutzuckerwerte kann Abhilfe schaffen.

So verringern Sie Ihr Verletzungsrisiko beim Wintersport

Die Belastungen, denen der Körper beim Wintersport ausgesetzt ist, können zu vielfältigen Schädigungen führen – vor allem der Kreuzbandriss ist gefürchtet. Einige Vorsichtsmaßnahmen senken das Risiko erheblich.

„Herr Doktor, ich muss in die Röhre!“

Wann sollten bildgebende Diagnoseverfahren wie Röntgen, CT oder MRT zur Aufklärung von Kreuzschmerzen eingesetzt werden?